Wer die Verwandlung vom Metall zum Schmuck gerne genauer erfahren möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, an einem metamorph-Goldschmiede-Workshop teilzunehmen.

 

Bei einer maximalen Gruppengröße von 3 erwachsenen TeilnehmerInnen wird Schritt für Schritt an vorgegebenen Themen gearbeitet, bei dem die Grundtechniken möglichst breit gefächert sind. Jedes der angebotenen Workshopmodule setzt einen anderen Schwerpunkt, ist bereits erprobt und von einem Laien frustfrei umzusetzen.

Die einzelnen Module dauern in etwa 4 Stunden und beginnen jeweils am frühen Vormittag, um die Tageslichtsituation im Atelier optimal zu nutzen.

 

Gutscheine für einen Goldschmiedekurs machen sich gerne postalisch auf den Weg, um einen schönen Anlass erst recht zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen!